Auf Reisen I

image

In Liechtenstein
Entspricht wie’s scheint
Eine kleine Übernachtung
des Dichterleins
(’s nicht nichtig, nein)
Einem Zeichen der Hochachtung..

Was Johann W wohl so gemacht
An einem Ort so dröge
Vielleicht hat er Rentner ausgelacht
Ja, das wär typisch Goethe.

Dort drüben steht ein Stadion
Gleich nebenan ein Pavillon
Der stolz den Namen ‚Heine‘ trägt.
Nicht wegen Belsazar aus Babylon,
Nein, gemeint ist ‚Heine, Marion‘
Die hat mal hier mal nen Baum gesät

Der Brunnen dort unten
Ist nach ‚Friedrich‘ benannt
Nach ‚Brecht‘ die Statue dort drüben.
Der Friedrich hat wohl mal den Prinzen gekannt,
Der Brecht ihm ne Schaufel geliehen.

So hat wie’s scheint
Jeder Hans oder Heinz
In diesem Land seine eigne Plakette
Hauptsach‘ ist dabei
Du hast mal gereimt
oder Vaduz lag zufällig auf der Strecke

Also Hans-Adam erhör mich!
Ich will auch so ein Schild.
ich reime, also gib dein ‚OK‘
Wenn du dadurch empört bist
Ist auch nicht so wild,
deine Burg ist nämlich auch nur so ‚meh..‘

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s